ABC mit Stampin‘ Up!

Momentan stehen Buchstaben bei uns hoch im Kurs. Mein Kleiner möchte jetzt lesen lernen und ich versuche ihn dabei spielerisch zu unterstützen, solange er das möchte. Um ein besseres Gefühl für die einzelnen Buchstaben zu bekommen, habe ich mir gedacht, dass wir ein paar ausstanzen könnten. Das stärkt zudem auch noch die Armmuskulatur. Also doppelt gemoppelt. Zum Glück ist meine Sammlung so groß, das wir schnell etwas passendes gefunden haben. Leider führt Stampin‘ Up! die Large Letter Framelits nicht mehr, aber es gibt ganz tolle neue Buchstaben (welche ich leider noch! nicht habe). 
So und jetzt verziehen wir beide uns zurück in die Weihnachtsbastelwerkstatt. Ganz schön praktisch, denn Emil verarbeitet sämtliche Papierschnipsel und freut sich ganz besonders wenn ein Glitzerpapier dabei ist. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das bin ich

Hallo, ich heiße Alexandra Kauer und bin unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin.