2. Team-Challenge der Kreativsterne

Heute habe ich mir vorgenommen etwas gutes für mich zu tun. Der brave Mann brachte den Kleinen in den Kindergarten und nahm gleich die andere Kleine mit. Voll motiviert dachteichmirichstartemeinemMorgen mit Meditation. Ich glaube es war das erste Mal seit diesem Coronawahnsinn, dass ich alleine zu Hause war. Es war so schön ruhig. Ich drehte meine Meditation auf und plötzlich redete niemand mehr weiter... Ein Blick aufs Handy verriet mir, dass ich einen eingehenden Anruf habe. Mein Schatz, wollte sich nur vergewissern ob er Karfiol mitnehmen soll...

Das hat mich so rausgerissen und ich war kurzzeitig so verwirrt, dass ich nur auf mein Handy starrte. Automatisiert öffnete ich Instagram und sah schon die ersten Beiträge zur Teamchallenge. 

Und dann wars mit der Ruhe ganz vorbei. Denn obwohl ich mein Projekt schon seit Taaaaagen fertig habe (und das heißt was bei mir) habe ich völligst vergessen, dass heute mein Beitrag fällig ist und ich noch nichtmal Fotos gemacht habe. Also stürmte ich zu meinem Basteltisch und machte noch schnell Fotos. 
„Marineblau“, „Schiefergrau“, „Farngrün“ und „Flüsterweiß“ waren die Farben der heutigen Challange. 

Ich habe mich für ein kleines Album entschieden. Da kommen dann die Fotos von unserem letzen Ausflug hinein. Inspiriert hat mich Jasmin von Stempeldochmal.

Habt ihr auch schon das schöne neue Set „Gute-Laune-Gruß“? Also ich finde, Sonnenblumen passen einfach immer. Was meint ihr? Ach ja, und das schöne Band habe ich mit den Stampin Blends inMarineblau einfach umgefärbt.